Rundgang durch die Speicherstadt mit Besuch des Kaffeemuseums

Einzigartige Lagerhäuser, Fleete, historische Kaufmannshäuser, Teppichspeicher und moderne Architektur an historischen Kaianlagen - diese Vielfalt erleben Sie auf unserem Rundgang durch den größten Lagerhauskomplex der Welt.

Wir erzählen von den Gewürzen und anderen Waren aus Übersee, die in den Lagerböden gespeichert wurden und haben Duftproben aus der Speicherstadt für Sie dabei. Unter der Woche haben wir auch Gelegenheit, einen typischen Teppichspeicher zu besuchen.

Im Anschluss geht es ins Kaffeemuseum, wo die Welt des Kaffees von der Bohne bis zum Espresso präsentiert ist: in Form von Kaffeedosen aller Art,  alten Handelsbüchern ehemaliger Kaffeefirmen aus der Speicherstadt, Arbeitstischen zur Kaffeeverlesung, Omas Kaffeemühlen und historischen Kaffeekannen.

Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, im historischen Ambiente eines Lagerbodens der Speicherstadt einen leckeren Kaffee aus vor Ort gerösteten Bohnen zu genießen.

Dauer: 2 Stunden inkl. Kaffeemuseum

Gruppenbuchung

Termine: ganzjährig möglich
Kosten: ab € 130.00 für eine Gruppe, zzgl. Museumseintritt
Preise für größere Gruppen auf Anfrage