Die Rote Lola –
ein Theaterspaziergang quer durch
St. Pauli

Die Rote Lola ist mit allen Wassern gewaschen: Zuhälter, Musiker und Prostituierte gehören zu ihren Bekannten, und sie kennt jede Ecke auf dem Kiez. Doch nun taucht nach langer Zeit ihre ganz große Liebe wieder auf – Wolfgang! Auf dem Weg zum großen Wiedersehen nimmt uns die ehemalige Bardame mit auf einen Stadtrundgang durch ihr geliebtes Rotlichtviertel. Dabei trifft sie auf einige schräge Typen. Alles dreht sich um Liebe, Sehnsucht, Prostitution und das Vergnügungsviertel St. Pauli.

Gruppenbuchung

Termine: ganzjährig möglich
Kosten: ab € 400,- für eine Gruppe mit bis zu 15 Personen