Das Karolinenviertel
Mode, Werber, Subkultur

Wie eine Insel liegt das »Karoviertel« zwischen Messe, Fleischgroßmarkt und Heiligengeistfeld. Hier verteidigen die Bewohner ihre Nachbarschaft gegen Abrisse und Vertreibung. Doch künden die vielen Cafés und schicken Designerläden auch vom Wandel dieses etwas anderen Quartiers.

Treffpunkt: U-Bahn Feldstraße / »Schanzenbäckerei«,
Endpunkt: Marktstraße, Ecke Karolinenstraße
Dauer: ca. 2 Stunden

Einzelpersonen

Termine 2017:
sonntags 11 Uhr: 25.6., 27.8.
donnerstags 15 Uhr: 18.5. 28.9.
Kosten: € 12,– / erm. € 10,–



Gruppenbuchung

Termine: ganzjährig möglich
Kosten: ab € 140,– für eine Gruppe mit bis zu 10 Personen