Pfeffernüsse und Kinderbischof - Weihnachtsrundgang mit Einkehr

Auf einem Streifzug durch die vorweihnachtliche Altstadt, die Speicherstadt und rund um die Kirchen geht es um hamburgische Weihnachtsbräuche. Zwischendurch kehren wir in zwei besondere Restaurants ein: zu einer herbstlichen Suppe und zu einem Glühtee. Daneben gibt es weitere, kleine kulinarische Überraschungen.

Wir erzählen dabei vom Ursprung des Adventskranzes, vom Kinderbischof des Mittelalters und dem ersten Weihnachtsmarkt um den alten Dom herum. In der Speicherstadt gibt es Duftproben von Gewürzen, die hier gelagert wurden. 

Treffpunkt: Hauptportal St. Katharinen (Ende: Jungfernstieg)
Dauer: ca. 2 ½ Stunden inkl. der Einkehr

Gruppenbuchung

Termine: ganzjährig möglich
Kosten: auf Anfrage