Wilhelmsburg
Ein grünes Zentrum für die Insel

Das viel diskutierte Wilhelmsburg hat eine zusätzliche Attraktion: Aus dem igs-Gelände ist in zentraler Lage der vielseitige Inselpark geworden. Für die Entstehung eines lebendigen Zentrums ist nun die Verlegung der Reichsstraße wichtig. Wir sehen das bunte Gebäude der BSU, die
verwunschenen Wettern und Bracks der Marschinsel, das Feenwäldchen, die ›Waterhouses‹, das ›Algenhaus‹ sowie das immer noch etwas einsame Rathaus.

Treffpunkt: vor der S-Bahnstation Wilhelmsburg, Ausgang Neuenfelder Straße
Dauer: ca. 2 Stunden

Gruppenbuchung

Termine: ganzjährig möglich
Kosten: ab € 180,– für eine Gruppe mit bis zu 10 Personen