Das Reiherstiegviertel und die »Neue Mitte«
Wilhelmsburg zu Fuß und per Bus

Ende des 19. Jahrhunderts erlebte die Elbinsel einen dramatischen Industrialisierungs- und Urbanisierungsschub. Die internationale Bauaustellung und die igs haben erneut massive Umstrukturierungen eingeleitet. Vom vielfältigen Reiherstiegviertel fahren wir mit der »Wilden 13« zum Energiebunker, den »Water Houses«, dem »Wälderhaus«, zum Neubau der BSU und zeigen die zentralen Eingangsbereiche des Inselparks in der »Neuen Mitte«.
HVV-Ticket erforderlich

Treffpunkt: S-Bahn Veddel, Ausgang Wilhelmsburger Platz am Kiosk
Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. HVV-Busfahrten)

Gruppenbuchung

Termine: ganzjährig möglich
Kosten: ab € 150,– für eine Gruppe mit bis zu 10 Personen