Bahrenfeld

Vom Gaswerk zum verschwundenen Marktplatz

Mit dem Bau der A 7 wurde die historische Mitte Bahrenfelds zerstört. Lange lag der Stadtteil im Schatten Ottensens im Dornröschenschlaf. Unterdessen entstehen auf Industriebrachen dichte Wohnquartiere, Firmen ziehen in alte Fabrikhallen, das ehemalige Gaswerk wurde zur neuen Mitte erklärt und weitere große Projekte wie der Autobahndeckel sind in Planung. Wir sehen außerdem gründerzeitliche Villenstraßen, genossenschaftliche Bauten und einen See.

Gruppenanfrage stellen

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Mitgliedschaften